Archiv für die Kategorie ‘Weiß nicht’

Keine Pferde-Lasagne

Veröffentlicht: 31. März 2013 von roger in Weiß nicht

Wer hat die Ratte in die Küche eingeschleppt?
Sie hat die edlen Speisen angenagt und Gift hinein geschissen!
Nun feiern alle Gäste den Küchenchefs harte Hand.
Was macht der Küchenjunge denn die Tür auf,
nur um hindurch zu schlüpfen.
Wozu gibt es Schlüssellöcher?

Vielleicht
hat wirklich niemand
das Ekelvieh hineingebracht,
der Speisen Turm mit eigner Hand gesprengt.
Jedoch
die Ratte kam
als wäre sie bestellt zu guter Zeit,
dass jede sieht, hier, hier sind Ratten!
Hätts nicht gereicht,
der Ratten Schriftgewaltigen den Tipp zu geben,
da ist ein Loch, es bleibt ganz unbewacht,
als sei es Ratten nicht zum Schlupf geeignet?
Den Rest macht rattige Instinkt allein.

Nun herrscht der Krieg
gegen die Ratten.
Und welche Wunder ahnungslose Wesen
den Ratten ähnlich erklärt,
dass sie erschlagen sind,
bevor sie biologisch logisch sich verwahren!
Wer nicht so ist,
dass heißt wohl isst,
wie die, die in der Küche Küchenchefs bestellen,
der muss wohl eine Ratte sein.

Und im September wird das Rattenfest begangen:
gedenkend derer,
die vom Rattenkot gefällt,
wird alle Welt mit Rattentod bedacht,
und jeder wird mit einem Blick bedacht,
ob man ihn wohl als Ratte könnt entlarven.

Käm denn der Tag,
die Welt im Ernst
für rattenfrei erklärt zu haben,
dann wärn die Küchen leer
und an den Tafeln würden sie verhungern …

Warum Deutschland 2012 keine Diktatur ist

Veröffentlicht: 27. Mai 2012 von roger in Weiß nicht
Schlagwörter:

In einer Diktatur
werden Menschen,
die Straftäter werden könnten,
daran gehindert,
dorthin zu gehen,
wo sie Straftaten
begehen könnten
und das ist Recht.

In Deutschland
werden Menschen,
die Straftäter werden könnten,
daran gehindert,
dorthin zu gehen,
wo sie Straftaten
begehen könnten
und das ist Unrecht.
Hauptsache,
das Unrecht wird erst festgestellt,
wenn die Menschen
nicht mehr dahin kommen wollen,
wo sie Straftaten hätten
begangen haben könnten.

In einer Diktatur
kann man
wegen Zugehörigkeit
zu einer bestimmten Gruppe Menschen
verfolgt werden.
In Deutschland nur,
wenn man
Asylbewerber ist
oder so aussieht.

Vermummung

Veröffentlicht: 3. Mai 2012 von roger in Weiß nicht

Wie nennt man einen Menschen, der eine Kleidung anlegt, in der er nicht wiedererkannt werden kann, um in der Öffentlichkeit wenigstens gelegentlich auf andere Menschen einschlagen zu können, dass „krankenhausreif“ nicht mehr immer zutrifft?

Wer gerade Straftäter gesagt hat, kann wegen Beamtenbeleidigung herangezogen werden. Die richtige Antwort lautet „Polizist“.

drei sprüche

Veröffentlicht: 13. Februar 2011 von roger in Weiß nicht

1. untersteh dich, dich zu unterwerfen

2. nur ein toter indianer ist … einer der sich nicht mehr wehren kann

3. wenn dich eine auf die rechte wange schlägt, so halte ihm das formular hin, mit dem er deine zahnarztrechnung bezahlt.