Unterm deutschen Pleitegeier

Veröffentlicht: 9. Oktober 2010 von roger in Gedichte
Schlagwörter:, , ,

Unterm deutschen Pleitegeier

Protest, Protest,

schnell fährt er fest,

wer trieb nicht schon

die Revolution

ab, wurd zum Lacher

beim geldverschmierten

Engelmacher.

Wenn Kleine draußen emsig Laufen

Lässt er sich längst für Mäuse kaufen.

Doch dies ist nicht die Ewigkeit

Bald ist sie da, die andre Zeit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s